Babysitterkurs

für Jugendliche ab 14 Jahren

Der Kurs findet an sechs Nachmittagen oder Abenden über die VHS statt (Anmeldung nur über die VHS) oder an Projekttagen einer Schule an drei Vormittagen oder nach Absprache statt.

Eine fachliche Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes vermittelt Kenntnisse über

  • Grundlagen der Entwicklungsstufen des Säuglings bis zum Schulalter
  • Säuglingspflege und Ernährung
  • Maßnahmen bei Unfällen
  • Kenntnisse der Kinderkrankheiten
  • Rechte und Pflichten des Babysitters
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Spiele

Zum Abschluss des Ausbildungskurses wird ein kurzer Fragebogen für den Wissensstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgegeben. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Babysitter den Babysitter-Pass des Deutschen Kinderschutzbundes, Orts- und Kreisverband Ludwigsburg e. V..

Nächster Babysitterkurs:

Termine auf Anfrage